Manuelle Lymphdrainage
Eine verordnungsfähige Leistung der Physiotherapie

Die Manuelle Lymphdrainage und die Komplexe Physikalische Entstauungstherapie zählen erst seit kurzem zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen. Eine Definition ist aus diesem Grund im VdAK-Rahmenvertrag vom 18.05.1993 nicht enthalten. Wenn Sie dennoch näheres über die ML/KPE wissen möchten, klicken Sie bitte HIER!

Über die Info-Box erhalten Sie außerdem interessante Tipps für Ödem-Patienten. Als Ärztin / Arzt können Sie sich HIER über die schulmedizinisch anerkannten Indikationen für ML / KPE informieren und HIER nachlesen, wie Sie eine zweckmäßige und kostengünstige medizinische Versorgung von Ödem-Patienten sicherstellen können. HIER können Sie (demnächst) einen Bericht zum Thema “Prävention und Therapie des Lymphödems” von Prof. Dr. Földi einsehen und für Ihre Unterlagen ausdrucken.

Home   Zur Leistungsübersicht  

     Krankengymnastik
         
Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis
               Manuelle Therapie
                   
Manuelle Therapie des Kiefergelenkes
                         Massagebehandlung / Bindegewebsmassage
                             
Wärme- und Kältetherapie
                                   Schlingentischbehandlung / Extension
                                       
Elektrotherapie / Elektrogymnastik
                                             Hausbesuchs-Behandlungen
                                                 
Individuelle Therapieleistungen
                                                       Massage als präventive Maßnahme
                                                           
Medizinische Trainingstherapie
                                                                
Standardisierte Heilmittelkombination D1
                                                                      Gerätegestützte Krankengymnastik

Praxis-Logo

.

Home

Team

Info-Box

Leistungen

Methoden

Galerie

Links

Kontakt

.